die vorteilsregion

Nachhaltiges Wachstum wird hier unterstützt

Dr. Christoph Burghardt, Geschäftsführer Blue Climate Sensors GmbH

Das Technologie- und Forschungszentrum auf dem Gelände des Technologie- und Industrieparks Cottbus (TIP) bietet jungen, forschungs- und entwicklungsorientierten Unternehmen wie uns gute Bedingungen,  neue innovative Produkte zu entwickeln.

Durch das vorhandene Netzwerk und die gute technische Ausrüstung können wir eine Markteinführung der Produkte sehr gut vorantreiben. Der Standort und das Gebäude vermitteln  gegenüber Kunden und Partnern einen seriösen und zuverlässigen Firmensitz. Direkte Kooperationen mit der Universität und anderen Unternehmen in Berlin-Brandenburg sind realisiert und werden gepflegt. Der lokale Wirtschaftsförderer, die Entwicklungsgesellschaft Cottbus (EGC), unterstützt uns in Fragen der Arbeitsbedingungen und der Vermarktung, so dass eine Nachhaltigkeit und ein Wachstum hier in der Region erreicht werden kann.

 

Die Blue Climate Sensors GmbH  ist ein eigenständiges deutsches Unternehmen  mit einem Schweizer Partner, der Blue Climate AG. Sie besitzt  große Kompetenzen in der Entwicklung eigener Produkte im Bereich von  HiTec- Brandfrüherkennungs –  und Gefahrenmeldern,  im Bereich der Luftqualität in Innenräumen, in der Steuerung von Heiz- und Kühlsystemen und im IT Bereich mit Hard- und Softwarelösungen und Webentwicklungen .