die vorteilsregion

Forschung und Entwicklung.

Partner vor Ort. Technisch, praxisnah und grundlagenwissenschaftlich. Über 10.000 Studierende, über 50 Fachbereiche.

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) ist die zweitgrößte Hochschule und einzige technische Universität in Brandenburg. Viele Studiengänge werden in Deutsch und Englisch angeboten. Kooperationen mit anderen Hochschulen weltweit, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und regionalen kleinen, mittelständischen wie auch großen, international tätigen Unternehmen sind Praxis.

Forschungsintensiv, Grundlagen- und Anwendungsorientierung

Die BTU versteht sich als forschungsintensive Uni mit starker Grundlagen- und Anwendungsorientierung. Dieses Potenzial wird  bereits von vielen Konzernen wie etwa BMW, Rolls  Royce oder Vattenfall genutzt. Die Technologietransferstelle der BTU begleitet alle Formen der Interaktion von Wissenschaft und Wirtschaft. Zudem gibt es an der BTU zwei  Career Center und zahlreiche Existenzgründerinitiativen. Entdecken Sie die Forschung der BTU für sich.

 

Reallabor in einer Vorreiteregion: Umwelt und Energie

Der Standort Cottbus ist ein innovatives Reallabor in der Vorreiterregion für Umwelt-, Renaturierungs- und alternativen Energieprojekte.

Mehr unter www.b-tu.de !

Informieren Sie sich hier über ausgewählte Forschungsprojekte der BTU!