die vorteilsregion

Gleiche Wert­vorstellungen und strategische Entscheidung

Lutz Michel, Geschäftsführer Stebatec GmbH und Inhaber Michel Business Consulting

Lutz Michel kommt aus Dresden und führt das Schweizer Unternehmen Stebatec (Stammsitz Brügg) im brandenburgischen Spremberg:  „Ich habe viele Jahre in der Schweiz gearbeitet. Jetzt arbeite ich für Schweizer in Brandenburg.

Dabei habe ich festgestellt, dass die Wertvorstellungen der Schweizer und der Brandenburger sich gleichen. Allein dadurch wird sich der Investor in der Lausitz gut aufgehoben fühlen. Die Lausitzer Landschaft, die Wälder, der Spreewald, das touristisch hochattraktive Seenland sind zudem so ganz anders als das Alpenland, aber gerade deshalb interessant. Aber natürlich zählen in erster Linie die harten Fakten. Die sprechen auch für Südbrandenburg.

Kosten optimieren, strategisch entscheiden

Mit einem Standort hier kann man seine Kosten optimieren. Besonders für größere Unternehmen dürfte das eine strategische Entscheidung sein.

Sprungbrett nach Osteuropa

Außerdem befindet man sich hier auf dem Sprungbrett nach Osten. Polen, Russland, die Baltikum-Staaten sind von hier aus nicht weit. Wird der potenzielle Investor hier dann individuell und effizient betreut, sollten Türen offen stehen.“

Lutz Michel, Geschäftsführer Stebatec GmbH Spremberg, und Inhaber Michel Business Consulting, Spremberg

www.stebatec-messtechnik.de
www.michel-business-consulting.com